Neue JO-BA Container für das DRK in Frankfurt

Neue DRK-Altkleidercontainer mit einer künstlerischen Note

Das Frankfurter Rote Kreuz präsentiert seit 23. Juli seine neuen Altkleidercontainer.

In Fechenheim wird mit dem Austausch der Container begonnen, welcher sich in den nächsten Wochen über das gesamte Stadtgebiet fortsetzt.

Neben einer verbesserten Funktionalität wurde viel Wert auf eine veränderte Optik gelegt. „Wir leisten mit unserem Angebot Altkleider über die Container zu entsorgen unseren Anteil, dass die Kleidung einer sozialen Verwendung zugeführt wird und nicht in den Hausmüll wandert“, so Oliver Backhaus, Geschäftsführer des Frankfurter Roten Kreuzes. „Die Container sollen neben aller Zweckmäßigkeit, aber auch ansprechend aussehen“, ergänzt Backhaus. Der Künstler Frank Schult (www.frank-schult.de) hat ein einmaliges Design – exklusiv für das Rote Kreuz Frankfurt – entworfen.

Ein Anspruch, den JO-BA gerne teilt. Wir freuen uns über eine saubere Sammlung in Frankfurt!

 

http://drkfrankfurt.de/